Speaker2

Speaker


Florian Schönwiese verdichtet anhand von Geschichten, Videos und Erläuterungen aus der Welt der klassischen Musik die Grundsätze erfolgreicher Führung in den von ihm entwickelten „Maestro Faktoren“. Der Blick hinter die Kulissen einer Welt, von der die allermeisten Menschen nur das Endergebnis, den allerletzten Moment eines langen, komplexen Prozesses kennen, nämlich das Konzert, bringen konkrete Anregungen für Leadership mit nachhaltigen Auswirkungen auf die Mitarbeiter: mehr Einsatz, Verständnis, Respekt, Kreativität und Identifikation im Unternehmen.

 

Zielsetzung des Engagements ist es, den internationalen Führungskräften

  • neue Blickwinkel von Leadership zu bieten
  • erfolgreiche Führung nicht nur intellektuell, sondern vor allem auch emotional erlebbar zu machen
  • zu neuen Gedanken und Austausch anzuregen
  • Kraft zu neuer Motivation zu geben
  • einen unvergesslichen, musikalischen und „Wiener“ Eindruck zu hinterlassen

 

Die Pratobello-Methode und die verschiedenen Settings (Keynote, Vortrag, best-practice Event, etc.) eignen sich nicht nur für die klassische Leadership-Entwicklung, sondern auch für neue Anregung und emotionales Führungserlebnis bei

  • Führungs- bzw. Management-Klausuren
  • Leadership-Events
  • Mitarbeiter-Summits
  • Seminaren oder Workshops

um strategisch geplante, konzipierte und durchdachte Projekte zu vertiefen!

 

Näher Infos und Kontakt:

Büro von Florian Schönwiese – Business & Culture